Milchreis - Kokos - Bällchen in kalter Erdbeersuppe ♡



Milchreis mal in Bällchen Form :)

Sie sind klein, sie sind rund, stecken in einer Hülle aus Kokosraspeln und baden in einem Erdbeersüppchen.

Dieses etwas andere Dessert schmeckt wie es aussieht, HIMMLISCH.

An heißen Tagen auch eine schöne kalte Mahlzeit.







Ihr benötigt für 4 Portionen:

♡ 150 g Milch
♡ 150 g Reisdrink
♡ 130 g Milchreis
♡ 1 TL Vanillezucker
♡ 30 g Zucker

♡ Kokosraspel zum Wälzen


♡ 800 g Erdbeeren
♡ 50 g Zucker
♡ 1/2 TL gemahlene Vanille 





Milch, Reisdrink, Milchreis und Zucker in den Mixtopf geben, 30 Min. / 90° / Linkslauf / Stufe 1 ohne Messbecher garen !

Den Reis umfüllen und komplett auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Erdbeersuppe zubereiten.

500 g Erdbeeren, Zucker und Vanille in den Mixtopf geben, 20 Sek. / Stufe 5 zerkleinern,

auf Schüsseln aufteilen.

Die restlichen Erdbeeren vierteln und dazugeben.

Mit 2 Teelöffeln oder einem Eisportionierer Milchreis abstechen und zu Kugeln formen.

Die Kokosraspel in eine kleine Schüssel geben und die Bällchen darin wälzen.

Milchreis Bällchen auf dei Erdbeersuppe setzen und nach Belieben noch mit zusätzlichen Kokosraspeln bestreuen.

Notes:
Wer unsere Erdbeersoße auf Vorrat hat, kann auch diese nehmen und mit Erdbeerstückchen versehen. Dann ist das Ganze noch etwas erdbeeriger und süßer ;)